Druckformherstellung/Ausschießen

Die Teilnehmer bekommen einen umfassenden Überblick über Arbeitsschritte und Technologien der Druckvorstufe und Druckformherstellung.

  • Lehrgangsziel

    Die Teilnehmer bekommen einen umfassenden Überblick über Arbeitsschritte und Technologien der Druckvorstufe und Druckformherstellung.

    Schwerpunkte sind dabei die Programme der Druckvorstufe, Dateiformate, Rastertechnologie sowie das Ausschießen und die Bogenmontage.

    Das Wissen wird praxisnah vermittelt und kann im Unternehmen unter Produktionsbedingungen umgesetzt werden.

  • Zielgruppe/Voraussetzungen

    Lehrlinge in der Erstausbildung, alle Lehrjahre. Grundkenntnisse in den Druckverfahren.

  • Inhalte

    • Übersicht über den gesamten Prozess
    • Programme der Druckvorstufe
    • Hardware
    • CtP-Technologien
    • Grundlagen Druckraster
    • Unterschied Rasterfeinheit- Flächendeckung
    • Aufbau eines Einteilungsbogens
    • Übungen zu Ausschießen
    • digitale Bogenmontage
  • Ausstattung

    • Adobe Software CS6 und CC / Affinity / Corel / Enfocus Pitstop
    • MAN Roland 202 und 201 Offsetdruckmaschinen
    • Digitaldrucksysteme Epson Tintenstrahl + OKI Laserdruck
    • GMG und EFI Colormanagementtools / Epson 4900 Proofdrucker
    • Techkon DENS / Techkon SpektroDens / Techkon SpectroPlate
    • Xrite I1 Pro mit I1iO Messtisch
    • Planschneider / Mimaki-Plotter / Normlichtbox
    • Heidelberg Suprasetter CTP-Belichter und Heidelberg Signa Station Ausschießsoftware
  • Dauer

    1 Woche jeweils 08.00 – 15.00 Uhr

  • Preis

    • 360€ / Woche und Teilnehmer (bei min. 10 gebuchten Modulwochen)
    • 390€ / Woche und Teilnehmer (bei min. 5 gebuchten Modulwochen)
    • 420€ / Woche und Teilnehmer (ab 1 gebuchten Modulwoche)