Qualitätssicherung Messen & Prüfen

Lehrgangsziel:

Die Vermittlung wichtiger Voreinstellungen an Druckmaschinen sowie die Eigenschaften der zu verarbeitenden Materialien stehen im Fokus der Schulung. Der Teilnehmer lernt Einstellungen für den Druckprozess an Druckmaschinen zu kontrollieren und Fehler im Vorfeld zu vermeiden um damit Prozesssicherheit zu erlangen und Kosten zu reduzieren.

Zielgruppe/Voraussetzungen:

Fachkräfte aus dem Druckbereich, Auszubildende. Der Lehrgangsteilnehmer kennt den grundlegenden Druckprozess.

Inhalte:
  • Kontrolle der Abwicklung in der Druckmaschine
  • Was geschieht bei einer Abwicklungsänderung und warum ist diese notwendig?
  • Ausmessen und Bestimmen von exakten Aufzugsstärken
  • Densitometrische / spektrale Farbmessung
  • Tonwertzunahme
  • Druckkennlinie
  • Tonwertspreizung
  • Farbannahme
  • Feuchtwassermanagement

Ausstattung:
  • Druckmaschine manroland 202
  • Spektralfotometer Techkon Spectro Dens
  • Densitometer Gretag D186
  • Plattenmessgerät Techkon Microscope
  • Aufzugsdickenmessgerät
  • Feuchtmittelprüfgerät
Dauer:
1 Tag, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr

Preis:
(A) 390,00 € (B) 350,00 €
(A) Normalpreis, Gruppenrabatte auf Anfrage
(B) Preis für Verbandsmitglieder (vdm)

Termine
auf Anfrage
Infos & Anmeldung:
Ausbildungszentrum Polygrafie e.V., im Technologiezentrum Chemnitz
Annaberger Straße 240 · 09125 Chemnitz
Telefon: (0371) 5347-516 · E-Mail: info<at>azp.de

ANFRAGE SENDEN!