Qualifizierung von Quereinsteigern/ Umschulung

Ziel der Maßnahmen ist es, (arbeitslose) Facharbeiter anderer Berufszweige für die Print- und Medienbranche fit zu machen. In praxisorientierten Kursen mit einer Dauer von einem halben Jahr (Medienoperator-trägerinterner Abschluss) bzw. von zwei Jahren (Mediengestalter/Medientechnologe IHK) werden Sie zum Facharbeiter umgeschult.

Das AZP e.V. und die Maßnahmen sind nach AZAV zertifiziert, so dass eine Förderung, z.B. über Bildungsgutschein, möglich ist.